Ziele und Methoden des Ausdrucksunterrichts aus theoretischer Perspektive by Sven Bonitz

Ziele und Methoden des Ausdrucksunterrichts aus theoretischer Perspektive

bySven Bonitz, Martin Heydecke

Kobo ebook | April 1, 2008 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$0.00

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Veranstaltung: Schülergerechter Sprachunterricht, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Alltag, Freizeit und im Berufsleben werden wir mit vielfältigen Kommunikations-situationen konfrontiert, z. B. das Halten einer Rede auf einer privaten Feier, die Darstellung einer Präsentation in einem Unternehmen oder der Austausch von Informationen über E-Mail zur Wissensvermittlung bzw. -erweiterung etc. Dabei erfolgt Kommunikation nicht um ihrer selbst willen, sondern zweckgebunden sowie ziel- und adressatenorientiert. Neben der sachlichen Darstellung von Wissensinhalten ist auch immer eine pragmatische Funktion mit zu berücksichtigen, d. h. das Überzeugen des Gesprächspartners, um ihn zu einem bestimmten Verhalten zu beeinflussen, z. B. zur Investition in die Forschung eines Unternehmens. Das Wie, also die Art und Weise der Kommunikation zwischen den Gesprächspartnern entscheidet letztendlich über ihren Erfolg. Damit Kommunikationsprozesse erfolgreich umgesetzt werden können, muss ihr Gegenstand adäquat präsentiert und auf die Zuhörer eingegangen werden. Der Deutschunterricht ermöglicht das Üben dieser Situationen durch den Einsatz verschiedenster Methoden bzw. Verfahren (z. B. Erzählen, Darstellen, Berichten) im Ausdrucksunterricht. In dieser Studienarbeit untersuchen wir die Ziele und Methoden des Ausdrucksunterrichts aus theoretischer Perspektive. Dazu führen wir zuerst eine thematische Legitimation durch, um die Frage 'Warum brauchen wir Ausdrucksunterricht?' zu klären. Anschließend setzen wir uns mit vier verschiedenen Positionen der Deutschdidaktik zum mündlichen Sprachgebrauch auseinander, um ihre Charakteristika und Relevanz für den Unterricht herauszuarbeiten. Im dritten Teil untersuchen wir anhand der Bereiche Erzählen und Darstellen näher die fachdidaktischen Vorgaben zum Ausdrucksunterricht, mit denen sich Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer gezielten Vorbereitung auseinandersetzen müssen. Abschließend betrachten wir die Rahmenrichtlinien und arbeiten ihre Bedeutung für den Ausdrucksunterricht heraus.

2003 bis 2009: Studium der Germanistik, Politikwissenschaft, Pädagogik und Psychologie in Halle (Saale) 2009: Erstes Staatsexamen, Lehramt an Gymnasien, Deutsch und Politik Seit Juli 2009: Freier Dozent, Persönlichkeitstrainer und Autor

Details & Specs

Title:Ziele und Methoden des Ausdrucksunterrichts aus theoretischer PerspektiveFormat:Kobo ebookPublished:April 1, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638031098

ISBN - 13:9783638031097

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Ziele und Methoden des Ausdrucksunterrichts aus theoretischer Perspektive

Reviews