Zivilcourage: Wie der Staat seine Bürger im Stich lässt by Michael Wolffsohn

Zivilcourage: Wie der Staat seine Bürger im Stich lässt

byMichael Wolffsohn

Kobo ebook | May 27, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$7.99

Available for download

Not available in stores

about

Provokativ und brisant

Zivilcourage ist eine Tugend, die höchstes Ansehen genießt. Zivilcourage ist auch eine Tugend, deren Ausübung ein tödliches Ende nehmen kann. Der Aufruf, man möge Zivilcourage zeigen, kommt einer Aufforderung gleich, Leib und Leben zu riskieren. Die Opferliste der Zivilcourage wird lang und länger. Zentrale Aufgabe eines zivilisierten Staates ist es, seine Bürger zu schützen. Die Aufforderung des Staates zur Zivilcourage bedeutet letztlich die Abschaffung des Staates. Sie ist ein Zeichen für die vollständige Verunsicherung der Entscheidungsträger in dieser Ära fundamentaler Umwälzungen.

Title:Zivilcourage: Wie der Staat seine Bürger im Stich lässtFormat:Kobo ebookPublished:May 27, 2016Publisher:dtv VerlagsgesellschaftLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3423429623

ISBN - 13:9783423429627

Look for similar items by category:

Reviews