Zu: Georg Büchners 'Lenz'.: Die Leidensgeschichte Lenzens, seine innere Zerrissenheit und Untersuchung, inwieweit sich dies in d by Philipp Gaier

Zu: Georg Büchners 'Lenz'.: Die Leidensgeschichte Lenzens, seine innere Zerrissenheit und…

byPhilipp Gaier

Kobo ebook | April 11, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Literaturwissenschaften), Veranstaltung: Proseminar, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Büchners Werk Lenz, welches in dem Zeitraum 'Sommer 1835 und Frühjahr 1836'1 in Straßburg entstand und die einzige Erzählung im Repertoire des Autors darstellt2, basiert zum größten Teil auf den Aufschriften des Pfarrers Friedrich Oberlin, in dessen elsässisches Heimatdorf der Sturm und Drang - Dichter Jakob Michael Reinhold Lenz im Jahre 1778 gelangte und wo es zum Ausbruch seiner geistigen Krankheit kam.3 'Der Pfarrer Oberlin [...] hat die Schreie, Ausrufe, Erschütterungen, Selbstmordversuche eines vom Wahnsinn Bedrohten aufgezeichnet'4. Büchners Werk wird auch als 'erste klinisch exakte Fallbeschreibung der Schizophrenie'5 betrachtet. Diese Arbeit soll die Leidensgeschichte Lenzens, seine innere Zerrissenheit aufzeigen, wobei auch untersucht werden soll, inwieweit sich dies in der sprachlichen Gestaltung von Büchners Erzählung niederschlägt.
Title:Zu: Georg Büchners 'Lenz'.: Die Leidensgeschichte Lenzens, seine innere Zerrissenheit und…Format:Kobo ebookPublished:April 11, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638488527

ISBN - 13:9783638488525

Look for similar items by category:

Reviews