Zum Verhältnis Von Markt Und Individuum Auf Finanzmärkten: Entwicklung Einer Investorentypologie Zur Charakterisierung Von Marktdynamiken by Gerald JanousZum Verhältnis Von Markt Und Individuum Auf Finanzmärkten: Entwicklung Einer Investorentypologie Zur Charakterisierung Von Marktdynamiken by Gerald Janous

Zum Verhältnis Von Markt Und Individuum Auf Finanzmärkten: Entwicklung Einer Investorentypologie…

byGerald Janous

Paperback | October 26, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$64.95

Earn 325 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses Buch liefert eine Grundlage für empirische Untersuchungen von Finanzmärkten ohne Rückgriff auf das Effizienzkonstrukt. Dazu analysiert der Autor Probleme von Effizienzmarkthypothese und Behavioral Finance. Im Mittelpunkt der Kritik steht die Konzeption von Zusammenhängen zwischen Individualverhalten und Marktverhalten. Eine differenzierte Auseinandersetzung mit diesen Zusammenhängen wird durch den erkenntnistheoretisch problematischen individuellen Rationalitätsbegriff verhindert. Dadurch werden die unterschiedlichen Einflüsse heterogener Investorengruppen auf die Marktpreisentwicklung nicht berücksichtigt. Auf Basis dieser Kritik leitet der Autor Ansatzpunkte für die Verbesserung von Finanzmarktmodellen ab und legt eine neu ausgearbeitete Investorentypologie vor. Die Typologie kommt ohne den finanzwirtschaftlichen Rationalitätsbegriff aus und ermöglicht so die Bildung differenzierter Hypothesen über Zusammenhänge zwischen Strategien der Marktteilnehmer und Marktpreisentwicklungen.
Gerald Janous hat Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und Psychologie an der Universität Wien studiert. Er arbeitet an der FHWien der WKW mit den Schwerpunkten Marktanalyse und Strategie sowie wissenschaftliches Arbeiten.
Loading
Title:Zum Verhältnis Von Markt Und Individuum Auf Finanzmärkten: Entwicklung Einer Investorentypologie…Format:PaperbackDimensions:9.45 × 6.61 × 0.01 inPublished:October 26, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658137231

ISBN - 13:9783658137236

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einleitung.- Individuelle Rationalität als Bedingung für kollektive Rationalität (Effizienz) von Finanzmärkten.- Der Rationalitätsbegriff im Kontext der Effizienzmarkthypothese und seine Probleme.- Die Effizienzmarkthypothese als instrumentalistisches Marktmodell.- Individuelles Investorenverhalten und Marktmodellierung in der Behavioral Finance Forschung.- Exkurs: Heterogene Investmentstrategien in agentenbasierten Finanzmarktmodellen.- Entwicklung einer Investorentypologie zur Charakterisierung von Marktdynamiken.- Conclusio.