Zur Ballade 'Der Ring des Polykrates' von Friedrich Schiller - Die Parabel vom Glück: Die Parabel vom Glück by Elena Zeitlmann

Zur Ballade 'Der Ring des Polykrates' von Friedrich Schiller - Die Parabel vom Glück: Die Parabel…

byElena Zeitlmann

Kobo ebook | August 7, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten' - dieses Sprichwort trifft den Kern der Ballade Der Ring des Polykrates von Friedrich Schiller genau. Was bedeutet diese Redewendung? Viel Gutes zieht immer auch viel Schlechtes nach sich? Auf viel Glück folgt unweigerlich viel Unglück? Gibt es überhaupt das Glück ohne Unglück, das reine Glück? Und wenn, ist es denn erstrebenswert? Oder muss übermäßiges Glück immer mit ebenso tiefem Leid verbunden sein - so wie ein Baum, dessen Wipfel den Himmel berühren, auch mit seinen Wurzeln immer tiefer ins Dunkle der Erde vordringt? Oder - um es mit einem anderen Sprichwort zu sagen - sorgt der Herrgott dafür, dass die Bäume nicht bis in den Himmel wachsen? Der Ring des Polykrates regt dazu an, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen.

Title:Zur Ballade 'Der Ring des Polykrates' von Friedrich Schiller - Die Parabel vom Glück: Die Parabel…Format:Kobo ebookPublished:August 7, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638531422

ISBN - 13:9783638531429

Look for similar items by category:

Reviews