Zur Bedeutung der Zweitsprache: Theoretische Grundlagen & Förderungsmöglichkeiten

byKevin Niehaus

|German
April 23, 2016|
Zur Bedeutung der Zweitsprache: Theoretische Grundlagen & Förderungsmöglichkeiten by Kevin Niehaus
$11.49 
$14.29 save 19%
Kobo ebook
Available for download

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (DaZ/DaF), Veranstaltung: Frühkindliche Mehrsprachigkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung In Anbetracht der Diskussion um die frühkindliche Sprachförderung, die einerseits durch den PISA-Schock und zum Anderen im Zusammenhang mit der vor allem in den letzten Jahren fortgeschrittenen Forschung sowie den zahlreich daraus resultierenden Förderprogrammen wieder aufgeflammt ist, scheint vor allem die Bedeutung der Zweitsprache bei Kindern mit Migrationshintergrund ein hochaktuelles Thema zu sein. Besonders da wir in einer Welt leben, die von einer Sprachenvielfalt geprägt ist. Dazu tragen sowohl die Globalisierung, neue technologische Entwicklungen, die Erweiterung der EU sowie die Migration und Mobilität bei. Infolge dieses ständigen Wandels entstehen zunehmend Begegnungen mit Menschen anderer Sprache. Trotz der hohen Zuwanderungen existieren, zu Beginn der Zuwanderung sowie heute, einige Probleme, die zum Teil barriereartige Züge für viele Migranten einnehmen. Die unterschiedliche Sprache, Herkunft und Weltanschauung lösen Verunsicherung aus, weil viele Bereiche der Gesellschaft auf den großen Zuzug von Menschen nicht vorbereitet waren und sind. Gerade bei Migrantenkindern der dritten und vierten Generation wurde die Bedeutung sprachlicher Defizite nicht rechtzeitig erkannt. Da Sprachangemessenheit heutzutage jedoch eng an die gesellschaftliche Stellung geknüpft sowie Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches, selbstbestimmtes Leben in unserer Leistungsgesellschaft ist, muss aufgrund der zunehmenden Bedeutung der Zweisprachigkeit vor allem die Zweitsprache Deutsch bei Kindern mit Migrationshintergrund Förderung erfahren, um eine kulturell unabhängige Gleichstellung zu muttersprachlichen Kindern zu ermöglichen. Mit der Hausarbeit soll versucht werden, einen Einstieg und Überblick in die weitreichende Thematik der frühen Mehrsprachigkeit, mit besonderem Blick auf die Zweitsprache, zu ermöglichen. Im Folgenden werden zuerst theoretische Grundlagen des Erst- und Zweitspracherwerbs genauer dargestellt, die die Verständnisgrundlage für die im Anschluss vorgestellten Besonderheiten und frühsprachlichen Förderungsmöglichkeiten im Elementarbereich bilden.

Title:Zur Bedeutung der Zweitsprache: Theoretische Grundlagen & Förderungsmöglichkeiten
Format:Kobo ebook
Published:April 23, 2016
Publisher:GRIN Verlag
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783640900886

Recently Viewed
|