Zur paradigmatischen Erzählweise des Nibelungenliedes und deren Begründung am Beispiel der 6. Aventüre by Cornelia Johnen

Zur paradigmatischen Erzählweise des Nibelungenliedes und deren Begründung am Beispiel der 6…

byCornelia Johnen

Kobo ebook | June 1, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Zentrale Themenkomplexe des Nibelungenliedes sind Liebe und Rache, Macht, Kampf und Treue, bei denen sich alles Gute zum Schluss ins Schlechte kehrt. Gegenstand dieser Arbeit ist die besondere Erzählstruktur des Nibelungenliedes, welche die Forschung unter dem Stichwort paradigmatisches Erzählen (Müller/Schulze) beziehungsweise Poetologie der verweigerten Alternative (Strohschneider) zu fassen sucht. In meiner Untersuchung stelle ich die Diskussion dieser Begriffe der Analyse der 6. Aventüre voraus, an deren Beispiel die Tragfähigkeit des theoretischen Konzepts diskutiert werden soll.

Title:Zur paradigmatischen Erzählweise des Nibelungenliedes und deren Begründung am Beispiel der 6…Format:Kobo ebookPublished:June 1, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640929381

ISBN - 13:9783640929382

Reviews