Zur Theorie des Außenseiters: (On The Theory Of Outsiders) by Christoph Wittmayer

Zur Theorie des Außenseiters: (On The Theory Of Outsiders)

byChristoph Wittmayer

Kobo ebook | July 26, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$11.19 online 
$13.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Allgemeines und Grundlagen, Karl-Franzens-Universität Graz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rolle von Außenseitern ist ein in den Sozialwissenschaften sehr traditionsreiches Forschungsfeld. Bereits mit Durkheims Auseinandersetzung mit dem Selbstmord und der von ihm ausgearbeiteten Anomietheorie war sie implizit enthalten: Schließlich setzt Anomie voraus, das zumindest vor dem Eintreten in den Zustand der Entfremdung wenigstens ein sozialer Kreis vorhanden war, an dessen Normen und Werten sich die ihm zugehörigen Individuen orientieren konnten. Unabhängig davon, ob sich nun dieser Kreis auflöst - so dass sich alle in ihm befindlichen Individuen der Regellosigkeit ausgesetzt fühlen - oder sich ein einzelnes Individuum aus dem sozialen Kreis herausbewegt, werden sich beide Kategorien als außerhalb dieses Kreises stehend empfinden. Ein Beispiel für die erste Kategorie kann das Herausgerissenwerden einer Dorfgemeinschaft aus ihren Gewohnheiten durch Krisen oder Kriege, die zu kollektiver Arbeitslosigkeit, Emigration oder der Zerstörung bzw. Tötung von Zugehörigkeitsgefühlen stiftenden Objekten bzw. Menschen sein. Ein Beispiel für die andere Kategorie wäre die Sichtbarwerdung bzw. die sichtbare Aneignung eines von diesem Kreis als unerwünscht klassifizierten Merkmals, wie Drogenkonsum oder Homosexualität. Im 20. Jahrhundert wurde dem Phänomen des Außenseiters weiterhin viel Aufmerksamkeit geschenkt, welche in den 1950/60er Jahren gewissermaßen einen Höhepunkt erreichte, der sich unter Anderem in drei in diesem Zeitraum entstandenen Arbeiten manifestierte, auf welche hier ausführlich Bezug genommen werden soll, nämlich zum ersten 'Outsiders' von Howard S. Becker, zweitens 'Stigma' von Erwing Goffman und schließlich 'Etablierte und Außenseiter' von Norbert Elias und John L. Scotson.
Title:Zur Theorie des Außenseiters: (On The Theory Of Outsiders)Format:Kobo ebookPublished:July 26, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640967410

ISBN - 13:9783640967414

Customer Reviews of Zur Theorie des Außenseiters: (On The Theory Of Outsiders)

Reviews