Zur Vereinbarkeit von Competency-Based Training (CBT) und Berufsprinzip: Konzepte der Berufsbildung im Vergleich by Silke HellwigZur Vereinbarkeit von Competency-Based Training (CBT) und Berufsprinzip: Konzepte der Berufsbildung im Vergleich by Silke Hellwig

Zur Vereinbarkeit von Competency-Based Training (CBT) und Berufsprinzip: Konzepte der Berufsbildung…

bySilke Hellwig

Paperback | April 24, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$94.23 online 
$103.95 list price save 9%
Earn 471 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In der aktuellen europäischen Berufsbildungspolitik gewinnt das angelsächsische Modell der beruflichen Qualifizierung, das Competency-Based Training (CBT), an Bedeutung. Systematisch analysiert Silke Hellwig dessen zugrunde liegende Philosophie, sein theoretisches Konstrukt, seine ordnungspolitisch-organisatorischen und didaktisch-curricularen Rahmenbedingungen sowie die sich daraus ergebenden Auswirkungen auf die Lernprozess-Ebene.
Dr. Silke Hellwig promovierte bei Prof. Dr. Thomas Deißinger am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik der Universität Konstanz. Sie ist dort als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.
Loading
Title:Zur Vereinbarkeit von Competency-Based Training (CBT) und Berufsprinzip: Konzepte der Berufsbildung…Format:PaperbackPublished:April 24, 2008Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531159666

ISBN - 13:9783531159669

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Die Kompetenzforschung als inhaltstheoretischer Bezugsrahmen - Zum Kompetenzbegriff und -konstrukt im deutschen, englischen und australischen Kontext - Begriffstheoretische Differenzierung von competence und competency - Der CBT-Ansatz in der australischen Berufsbildung - Zur Vereinbarkeit von australischem Kompetenz- und deutschem Berufsprinzip - Das Berufsprinzip der dualen Berufsausbildung - Zum Potenzial des CBT-Ansatzes für die duale Berufsausbildung

Editorial Reviews

"Zusammenfassend kann konstatiert werden, das das vorliegende Buch zur australischen Berufsbildung für die deutschsprachige Leserschaft empfehlenswert ist, da ein interessantes Thema, das wissenschaftlich im deutschen Umfeld bisher nicht oder nur rudimentär bearbeitet wurde, strukturiert und fachlich fundiert behandelt wurde. Hinzu kommt die Tatsache, dass eine gute Aufarbeitung von sonst nicht oder nur schwer zugänglicher Literatur und von Expertenmeinungen zum australischen Berufsbildungssystem geliefert werden." EWR - Erziehungswissenschaftliche Revue, 06/2008