Zusammenfassung und kritische Diskussion des Buches von Harald Welzer 'Das kommunikative Gedächtnis. Eine Theorie der Erinnerung' by Tonia Bernhardt

Zusammenfassung und kritische Diskussion des Buches von Harald Welzer 'Das kommunikative Gedächtnis…

byTonia Bernhardt

Kobo ebook | July 14, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$4.99

Available for download

Not available in stores

about

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Medien und Gedächtnis, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Harald Welzer ist Leiter der Gruppe 'Erinnerung und Gedächtnis' und Direktor des Center for Interdisciplinary Memory Research am Forschungskolleg für Kulturwissenschaften in Essen und ist Professor für Sozialpsychologie an der Universität Witten/Herdecke. Seine Schwerpunkte liegen bei der Erinnerungs- und Gedächtnisforschung, der Tradierungs- sowie der Gewaltforschung. Sein Ziel ist es, gestützt auf die neuesten und zentralen Befunde und Konzepte der Gehirn- und Gedächtnisforscher, dar zu stellen, wie unser Gedächtnis arbeitet. Hierbei hebt er den Einfluss der Kommunikation besonders hervor. Oder wie es sich ab dem Zeitpunkt bewussten Wahrnehmung im Kindesalter durch einen Wechsel von verschiedenen Einflüssen entwickelt. Einflüsse auf die Erinnerung können dabei sowohl vererbt, als auch von außerhalb kommen und sich entwickeln.
Title:Zusammenfassung und kritische Diskussion des Buches von Harald Welzer 'Das kommunikative Gedächtnis…Format:Kobo ebookPublished:July 14, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640103599

ISBN - 13:9783640103591

Look for similar items by category:

Reviews