Zwei Spannungsromane Doppelband 2: Nonstop durch die Hölle / Der Tod in der Wüste by Manfred Weinland

Zwei Spannungsromane Doppelband 2: Nonstop durch die Hölle / Der Tod in der Wüste

byManfred Weinland

Kobo ebook | June 21, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$0.00

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

von Manfred Weinland

Der Umfang dieses Buchs entspricht 203 Taschenbuchseiten.

Dieses Buch enthält die beiden Romane:

Manfred Weinland: - Nonstop durch die Hölle

Manfred Weinland: - Der Tod in der Wüste

Der Gewinn einer Truckerreise in Australien führt Pat O’Neill und Luke Ryland ins berüchtigte Outback. Für Ryland, der eine Bypassoperation aus purer Angst vor sich herschiebt, ist es eine Art letztes Abenteuer, weil er fest davon überzeugt ist, bald sterben zu müssen. Dann werden die beiden Amerikaner jedoch in eine unglaubliche Geschichte verwickelt: jemand hat aus einem Museum wertvolle Artefakte der Aborigine-Kultur gestohlen, und augenscheinlich hat "ihr" Trucker etwas damit zu tun. Als dann Ryland von den Eingeborenen verschleppt wird, ist das mehr als nur ein diplomatischer Zwischenfall. Eine Hetzjagd durch das Outback beginnt, und niemand weiß, ob der schwerkranke Ryland auch nur einen Tag überleben wird.

Title:Zwei Spannungsromane Doppelband 2: Nonstop durch die Hölle / Der Tod in der WüsteFormat:Kobo ebookPublished:June 21, 2019Publisher:AlfredbooksLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3745209230

ISBN - 13:9783745209235

Reviews

From the Author

von Manfred WeinlandDer Umfang dieses Buchs entspricht 203 Taschenbuchseiten.Dieses Buch enthält die beiden Romane:Manfred Weinland: - Nonstop durch die HölleManfred Weinland: - Der Tod in der WüsteDer Gewinn einer Truckerreise in Australien führt Pat O’Neill und Luke Ryland ins berüchtigte Outback. Für Ryland, der eine Bypassoperation aus purer Angst vor sich herschiebt, ist es eine Art letztes Abenteuer, weil er fest davon überzeugt ist, bald sterben zu müssen. Dann werden die beiden Amerikaner jedoch in eine unglaubliche Geschichte verwickelt: jemand hat aus einem Museum wertvolle Artefakte der Aborigine-Kultur gestohlen, und augenscheinlich hat "ihr" Trucker etwas damit zu tun. Als dann Ryland von den Eingeborenen verschleppt wird, ist das mehr als nur ein diplomatischer Zwischenfall. Eine Hetzjagd durch das Outback beginnt, und niemand weiß, ob der schwerkranke Ryland auch nur einen Tag überleben wird.