Das Fragen- statt Diät-Buch: Bewussterer Umgang mit dem Seelen-Joker Essen

deMichael Bergmann

|allemand
22 février 2011|
Das Fragen- statt Diät-Buch: Bewussterer Umgang mit dem Seelen-Joker Essen de Michael Bergmann

description

Michael Bergmann (Jahrgang 1972) hatte seit seinem sechzehnten Lebensjahr Probleme mit seinem Körpergewicht. Zuvor schlank und völlig natürlich essend, nahm er über Jahre und Jahrzehnte immer mehr (und nach erfolgreichen Diäten immer wieder) Gewicht zu. Sein Kopf war irgendwann voll mit Regeln, Vorgaben und Faktenwissen rund um das Thema Ernährung, doch die weiterhin schleichende Zunahme des Körpergewichts konnte langfristig nichts davon aufhalten. Immer wenn es wieder ein neues Rekordübergewicht gab, hatte er eine neue Diät ausprobiert und durchgeführt. Doch mitten in einer schweren Lebenskrise bemerkte und verstand er schließlich, dass Gefühle die eigentlichen Schlüssel zu seinem Ernährungsverhalten waren. Das Essen funktionierte im Spiel seines Lebens als emotionaler Esser quasi als unbewusster „Seelen-Joker“, der als Sofortmaßnahme für oder gegen allerlei Emotionen gut sein sollte. Als erfahrener Coach entdeckte er das Hinterfragen und Aufschreiben als wirkungsvolle Methode nun auch für seine Ernährungsprobleme. Er sammelte über 150 Themen aus seinem Seelenleben in Form von Fragen zusammen, die er früher ganz unbewusst immer nur mit Nahrungsaufnahme zu beantworten versucht hatte. Dieses Buch ist ein Arbeitsbuch zum Thema Essen, das nicht durchgelesen im Regal stehen wird, sondern als persönlicher Begleiter dient. Wie der Titel bereits zweideutig verrät, gibt es Fragen satt und Fragen statt eines Diätprogramms. Lernen auch Sie damit die Funktionsweise Ihres persönlichen „Seelen-Jokers“ kennen, und essen Sie zukünftig nur noch, wenn Sie auch wirklich körperlich hungrig sind...
Titre :Das Fragen- statt Diät-Buch: Bewussterer Umgang mit dem Seelen-Joker Essen
Format :livre numérique Kobo
Publié le :22 février 2011
Publié par :Books on Demand
Langue :allemand
Convient aux âges :Tous les âges
ISBN - 13 :9783842311732

Consulté récemment
|