Der Indien-Pakistan-Konflikt: Entstehung, Austragung und Regulierung aus der neorealistischen Perspektive

livre numérique Kobo | 19 mai 2016 | allemand

Der Indien-Pakistan-Konflikt: Entstehung, Austragung und Regulierung aus der neorealistischen Perspektive
9,09 $ en ligne 
10,39 $ prix courant rabais 12 %

Les prix et les offres peuvent différer de ceux en magasin

À télécharger

Non disponible en magasin

description

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 2,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Regionale Konflikte, 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit legt eine analytische Betrachtung historischer Ereignisse innerhalb des Indien-Pakistan-Konflikts dar. Dies geschieht aus der Perspektive der Theorie des Neorealismus nach Kenneth Waltz heraus und mit Hilfe der auf den wesentlichen Überlegungen des Neorealismus aufbauenden Konflikttheorie von Werner Link. Nachdem in einem ersten Hauptteil beide Theorien vorgestellt werden, dienen relevante historische Ereignisse innerhalb der Entstehung und der späteren Austragung beispielhaft der Bestätigung der Grundannahmen des Neorealismus. Links Konflikttheorie wird im Anschluss dazu genutzt die wesentlichen Konfliktregulierungsmomente der letzten Zeit zu analysieren. Historische Betrachtungen in dieser kombinierten theoretischen Form dienen einem besseren Verständnis heutiger konfliktbehafteter bilateraler Beziehungen.

Titre :Der Indien-Pakistan-Konflikt: Entstehung, Austragung und Regulierung aus der neorealistischen Persp...Format :livre numérique KoboPublié le :19 mai 2016Publié par :GRIN VerlagLangue :allemand

Les ISBN ci-dessous sont associés à ce titre :

ISBN - 10 :3638561992

ISBN - 13 :9783638561990

Convient aux âges : Tous les âges

Recherche d’articles semblables, par catégorie :