Der Verdrängte Finanznotstand: Zur Finanzpolitischen Verantwortlichkeit Von Parlament Und Regierung Sowie Zur Rolle Des Bundes Als

deMarkus C. Kerber

Couverture souple | 22 novembre 2012 | allemand

Der Verdrängte Finanznotstand: Zur Finanzpolitischen Verantwortlichkeit Von Parlament Und Regierung Sowie Zur Rolle Des Bundes Als de Markus C. Kerber
155,95 $
Obtenez 780 points privilègeᴹᴰ

Les prix et les offres peuvent différer de ceux en magasin

Quantité :

En stock en ligne

Cet article est admissible à l’EXPÉDITION GRATUITE pour les commandes de 25 $ et plus.

Non disponible en magasin

description

Das Werk liefert eine rechtliche und institutionenökonomische Analyse der Staatsverschuldung im Besonderen und der Finanzwirtschaft im parlamentarisch-demokratischen Bundesstaat im Allgemeinen. Angezeigt werden die Grenzen der Staatsverschuldung sowie die Möglichkeit einer institutionellen Bewältigung eines eventuellen Finanznotstands (Ausnahmesituation) bei Bund und Ländern.
Die Arbeit wendet sich an interdisziplinär interessierte Wissenschaftler die sich für die institutionenökonomischen Probleme der föderalen Finanzwirtschaft interessieren. Der Text versteht sich als ein neostaatswissenschaftliches Pioniervorhaben, um Staatsrecht und politische Ökonomie wieder zusammenzuführen.
Titre :Der Verdrängte Finanznotstand: Zur Finanzpolitischen Verantwortlichkeit Von Parlament Und Regierung...Format :Couverture soupleDimensions de l'article :9.25 X 6.1 X 0 poDimensions à l'expédition :9.25 X 6.1 X 0 poPublié le :22 novembre 2012Publié par :Springer Berlin HeidelbergLangue :allemand

Les ISBN ci-dessous sont associés à ce titre :

ISBN - 10 :3642627501

ISBN - 13 :9783642627507

Convient aux âges : Tous les âges

Recherche d’articles semblables, par catégorie :