Die Arbeitsmarktpolitik in Großbritannien und Deutschland

livre numérique Kobo | 30 octobre 2015 | allemand

Die Arbeitsmarktpolitik in Großbritannien und Deutschland
15,59 $ en ligne 
19,49 $ prix courant rabais 20 %

Les prix et les offres peuvent différer de ceux en magasin

À télécharger

Non disponible en magasin

description

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Seminararbeit befasst sich mit der Arbeitsmarktpolitik in Großbritannien und Deutschland seit Beginn der achtziger Jahre. Ziel ist es, die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede aufzuzeigen sowie die politischen Hintergründe zu betrachten, welche die jeweilige Situation bedingten. Aus diesem Grund reicht der Betrachtungszeitraum bis zum Beginn der 1980er Jahre zurück, weil in dieser Zeit sowohl in Großbritannien (Margaret Thatcher) als auch in Deutschland (Helmut Kohl) zwei richtungweisende Machtwechsel vollzogen wurden. Wegen der Bedeutung dieser Regierungswechsel - vor allem des britischen - wird zu Beginn die wirtschaftliche und politische Ausgangssituation der beiden Länder näher beleuchtet. Nach dieser Einführung folgt die Beschreibung der Arbeitsmarktpolitik in den achtziger Jahren bis Mitte der neunziger Jahre. In dieser Zeit waren in Großbritannien sowie in Deutschland konservative Regierungen an der Macht, so dass eine gemeinsame Betrachtung bis zu deren nahezu zeitgleicher Abwahl (Kohl: 98; Major: 97) sinnvoll erscheint. Dasselbe Argument gilt für die darauf folgenden sozialdemokratischen Regierungen in den beiden Ländern.

Titre :Die Arbeitsmarktpolitik in Großbritannien und DeutschlandFormat :livre numérique KoboPublié le :30 octobre 2015Publié par :GRIN VerlagLangue :allemand

Les ISBN ci-dessous sont associés à ce titre :

ISBN - 10 :3640088638

ISBN - 13 :9783640088638

Convient aux âges : Tous les âges

Recherche d’articles semblables, par catégorie :