Durch imitatio zu aemulatio: Wege der Martialrezeption in den Epigrammen Friedrichs von Logau

livre numérique Kobo | 25 mai 2016 | allemand

Durch imitatio zu aemulatio: Wege der Martialrezeption in den Epigrammen Friedrichs von Logau
4,69 $ en ligne 
5,19 $ prix courant rabais 9 %

Les prix et les offres peuvent différer de ceux en magasin

À télécharger

Non disponible en magasin

description

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar II), Veranstaltung: Barocklyrik, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit bleibt nicht bei der Erkenntnis, dass dieses oder jenes Gedicht des schlesischen Barockdichters Logau direkt oder indirekt von Martial abhängig ist, stehen, sondern untersucht anhand textnaher Interpretation dreier typensatirischer Epigrammpaare, welche Bandbreite von Mitteln und Möglichkeiten, d.h. poetischen Techniken, Logau nutzt, um den Martialtext für seine Zeit und seine Dichtung zu aktualisieren.

Titre :Durch imitatio zu aemulatio: Wege der Martialrezeption in den Epigrammen Friedrichs von LogauFormat :livre numérique KoboPublié le :25 mai 2016Publié par :GRIN VerlagLangue :allemand

Les ISBN ci-dessous sont associés à ce titre :

ISBN - 10 :3638898547

ISBN - 13 :9783638898546

Convient aux âges : Tous les âges

Recherche d’articles semblables, par catégorie :