Es bleibt die Asche

deRoss Pennie

|allemand
7 octobre 2021|
Es bleibt die Asche de Ross Pennie

description

Eine unsichtbare Bedrohung zieht auf – und sie ist absolut tödlich
Der packende Fall von Epidemieforscher Dr. Zol Szabo

Der Epidemieforscher Dr. Zol Szabo und sein Team werden zu einer High School im Herzen Ontarios gerufen, an der verängstigte Jugendliche aus unerklärlichen Gründen an Leberversagen sterben. Das Team vermutet einen Zusammenhang mit kontaminierten Billigzigaretten, die in der Nähe hergestellt werden. Als Zol schließlich dem millionenschweren Hauptakteur des illegalen Tabakhandels selbst gegenübersteht, wird ihm von ganz oben nahe gelegt, seine Ermittlungen einzustellen, bevor seine eigene Familie in Gefahr gerät … Kann Zol tief genug graben, um eine Lösung zu finden oder ist die unsichtbare Bedrohung bereits zu nah?

Erste Leser:innenstimmen
„Ich konnte den Roman nicht mehr zur Seite legen, ein echter Wegleser!“
„Ein Medizin-Thriller, der mich von Anfang bis Ende begeistern konnte.“
„atemberaubend, fesselnd und großartig geschrieben“
„Sehr spannende Grundidee, perfekt und authentisch umgesetzt!“
„Überraschende Wendungen und viele Möglichkeiten zum Miträtseln – super!“

Über den Autor/die Autorin

Nachdem Ross Pennie in den 1970er Jahren sein Medizinstudium in Kanada mit Bestnoten abgeschlossen hatte, arbeitete er zwei Jahre lang im entlegenen Papua-Neuguinea in einem Krankenhaus. Zurück zu Hause in Kanada wurde er nach einer Weiterbildung zu Infektionskrankheiten und Intensivmedizin Universitätsprofessor und betreute Patienten, die an HIV/AIDS, Tropenkrankheiten und Infektionen im Zusammenhang mit Krebs, Diabetes und Organtransplantationen litten. Er wandte sich der Belletristik zu, um den Herzschmerz zu verstehen, den er so oft am Krankenbett sah, und um die kleinen Triumphe zu feiern, die er täglich im Krankenhaus erlebte. Jetzt genießt Dr. Pennie nach einer erfolgreichen medizinischen Karriere seinen Ruhestand und lebt mit seiner Frau im Süden von Ontario, Kanada.

Nachdem Ross Pennie in den 1970er Jahren sein Medizinstudium in Kanada mit Bestnoten abgeschlossen hatte, arbeitete er zwei Jahre lang im entlegenen Papua-Neuguinea in einem Krankenhaus. Zurück zu Hause in Kanada wurde er nach einer Weiterbildung zu Infektionskrankheiten und Intensivmedizin Universitätsprofessor und betreute Patienten, die an HIV/AIDS, Tropenkrankheiten und Infektionen im Zusammenhang mit Krebs, Diabetes und Organtransplantationen litten. Er wandte sich der Belletristik zu, um den Herzschmerz zu verstehen, den er so oft am Krankenbett sah, und um die kleinen Triumphe zu feiern, die er täglich im Krankenhaus erlebte. Jetzt genießt Dr. Pennie nach einer erfolgreichen medizinischen Karriere seinen Ruhestand und lebt mit seiner Frau im Süden von Ontario, Kanada.

Titre :Es bleibt die Asche
Format :livre numérique Kobo
Publié le :7 octobre 2021
Publié par :dp Verlag
Langue :allemand
Convient aux âges :Tous les âges
ISBN - 13 :9783968179261

Consulté récemment
|