Schnittgrößen in schiefwinkligen Brückenwiderlagern unter Berücksichtigung der Schubverformungen in den Wandbauteilen / Internal Forces in Oblique-Angled Bridge Abutments Taking into Consideration the Shear Deformations in the Wall Elements: Berechnungstafeln / Calculation Tables

deKarl Heinz Holst

Couverture souple | 6 décembre 2012 | allemand

Schnittgrößen in schiefwinkligen Brückenwiderlagern unter Berücksichtigung der Schubverformungen in den Wandbauteilen / Internal Forces in Oblique-Angled Bridge Abutments Taking into Consideration the Shear Deformations in the Wall Elements: Berechnungstafeln / Calculation Tables de Karl Heinz Holst
77,95 $
Obtenez 390 points privilègeᴹᴰ

Les prix et les offres peuvent différer de ceux en magasin

Quantité :

En stock en ligne

Cet article est admissible à l’EXPÉDITION GRATUITE pour les commandes de 25 $ et plus.

Non disponible en magasin

description

In Schnittgrößen in Brückenwiderlagern wurden die rechtwinkligen Formen der Widerlager im Hinblick auf die Belastungssituation und Schnittgrößenermittlung erläutert. Liegt ein spitzer Winkel in der Kreuzungssituation der Verkehrswege vor, so verläßt die Widerlagerkonstruktion die Symmetrie und geht in die allgemeine Form eines schiefwinkligen Widerlagers über. Diese unterliegt bestimmten geometrischen Konstruktionsbedingungen. So zeigt sich u.a., daß die Flügelwände unterschiedlich lang werden. Durch die nun nicht mehr vorhandenen System- und Belastungssymmetrie ergeben sich veränderte Beanspruchungszustände. Grundsätzlich ergibt sich eine Vergrößerung der Schnittkräfte an der stumpfen Ecke. Die Veränderungen der Wandsteifigkeiten in den vertikalen Systemecken kann aber auch solche Umlagerungen zur Folge haben, durch die der größere Beanspruchungsgrad an die spitze Ecke herangezogen wird. Alle so beschriebenen Schnittkraftveränderungen gegenüber der rechtwinkligen Systemform sind vom Winkel der Schiefe abhängig. Bei den Biegemomenten ist die indirekt entstandene Veränderung der Systemlängen der Plattentragwerke der verursachende Einfluß. Die Veränderung der Schreibenkräfte ist direkt vom Winkel abhängig und wird durch das Scheibentragsystem verursacht. Der Band enthält Kurventafeln für die Beiwerte der Schnittkräfte, die die Ermittlung der Schnittgrößen in schiefwinkligen Widerlagern für die Systemwinkel von 75 º, 60º und 45 º für die maßgebenden Belastungsfälle ermöglichen.
Professor Dipl.-Ing. Karl Heinz Holst lehrt an der Fachhochschule Lübeck im Studiengang Bauingenieurwesen
Loading
Titre :Schnittgrößen in schiefwinkligen Brückenwiderlagern unter Berücksichtigung der Schubverformungen in...Format :Couverture soupleDimensions de l'article :9.61 X 6.69 X 0 poDimensions à l'expédition :9.61 X 6.69 X 0 poPublié le :6 décembre 2012Publié par :Vieweg+Teubner VerlagLangue :allemand

Les ISBN ci-dessous sont associés à ce titre :

ISBN - 10 :3663079988

ISBN - 13 :9783663079989

Convient aux âges : Tous les âges

Recherche d’articles semblables, par catégorie :