Sophokles' Philoktetes: Griechisch mit Metrischer Uebersetzung und Prüfenden und Erklärenden Anmerkungen (Classic Reprint)

29 janvier 2019|
Sophokles' Philoktetes: Griechisch mit Metrischer Uebersetzung und Prüfenden und Erklärenden Anmerkungen (Classic Reprint) de Sophocles Sophocles
37,50 $
Couverture rigide
Obtenez 188 points privilègeᴹᴰ
Acheter en ligne
Livraison à une adresse
En rupture de stock en ligne.
Cueillette en magasin
Pour savoir si la cueillette en magasin est offerte,
Trouver en magasin
Non vendu en magasin
Les prix et les offres peuvent différer de ceux en magasin

description

Excerpt from Sophokles' Philoktetes: Griechisch mit Metrischer Uebersetzung und Pr fenden und Erkl renden Anmerkungen

(c)eblange Die unbeilbare, eiternbe, mit gr lirben @cbmeu gen qu lenbe qbunbe Dabon getragen. dann fand man feine '2lnwefenbeit beim J eere unbequem, man berfiie , berbannte ibn auf eine menfebenleete 3nfel= ufie, wofelbft er au Dem n mlicben (c)runde, nu welcbem er berfto en worben war, aucb bon Den (&inmobnern gemieben wurde. Go mu te er neun 3abre lang ein qualbolle sdafein bin: frbleppen. $t geigte ficb' , Da obne ibn Slroia nicbt erobert werben f nne. 8ub rberfi war e feine Q erbin: Dung mit erafle , und Deren @bmbol Der ogen, und Dann aneb feine eigne berfon, welcbe gur (&rreicbung fene 8iele , Dem Drafel gufolge, unumg nglicb notbwenbig waren. '2llfo galt e , wo m glicb sbeide gu gewinnen, wo nicbt, ibm jene berbinbung, Den $ogen, guentgieben. @ galt ferner, Den 'bbiloftet, wenn er boffen, bergeffen und bergeiben fonnte, wiederum gro im (c)taate gu mas eben, ober, wenn er auf feinem Q8iberwillen und feinem J a bebarrte, norb elender gu mad;en und bollenb gang gu berniebten, inbem man ibm Den ogen, fein eben, entwenbete, allenfall aucb ibn felbft gefangen nacb Strofa fd)leppte und mit @ewalt gu Demienigen gwang, wa er gutroillig gu tbun berweigerte. Q3on @eiten bbiloftet' waren swri 8' lle m glicb. @ntweber er war in Der langen Seit einfamen dulben milbe geworben, batte in Der bieliiibrigen gegmungenen @ntbebrung aneb Die freiwillige @ntfagung gelernt, war alfo aneb f big feinem a gu entfagen, Die Guben ieidrnfcbaft lo 3u betracbten, wie wenn fie nicbt ibm, fondern einem $remden, begegnet w ren, und, wir ein Q eifer, Den (c)cbmerg feiner. Rr n fung auf Dem (c)eerde De baterlanbe gu opfern. ber Diefe lange Seit De S ulben batte nur feine @rbitterung gen brt, feine bergmiflung an Der in Der Umgebung bon (c)cbelmen etwa @ute gu wirfm, be= ft rit, und Den unab nberlicben (&ntfcblu ergeugt, ficb nie mcbr auf Diefe lteer gu begeben, auf Dem er einmal@inleitung.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Titre :Sophokles' Philoktetes: Griechisch mit Metrischer Uebersetzung und Prüfenden und Erklärenden Anmerkungen (Classic Reprint)
Format :Couverture rigide
Dimensions de l'article :240 pages, 9 X 6 X 0.56 po
Dimensions à l'expédition :240 pages, 9 X 6 X 0.56 po
Publié le :29 janvier 2019
Publié par :1KG Limited
Langue :allemand
Convient aux âges :Tous les âges
ISBN - 13 :9780666745224

Consulté récemment
|