Konzernbezogene Unternehmensbewertung: DCF-orientierte Konzern- und Segmentbewertung unter Berücksichtigung der Besteuerung by Volkmar DinstuhlKonzernbezogene Unternehmensbewertung: DCF-orientierte Konzern- und Segmentbewertung unter Berücksichtigung der Besteuerung by Volkmar Dinstuhl

Konzernbezogene Unternehmensbewertung: DCF-orientierte Konzern- und Segmentbewertung unter…

byVolkmar Dinstuhl

Paperback | August 28, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97

Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Volkmar Dinstuhl zeigt einen neuen Weg zur Integration des Halbeinkünfteverfahrens in die Unternehmensbewertung und setzt sich mit der Unternehmensbewertung im Rahmen eines Konzernverbundes auseinander. Hierbei unterscheidet er in Abhängigkeit vom Bewertungsobjekt zwischen Konzernbewertung und Segmentbewertung.
Dr. Volkmar Dinstuhl promovierte bei Prof. Dr. Hans Dirrigl am Lehrstuhl für Controlling der Universität Bochum. Er ist als Project Manager im Bereich Mergers & Acquisitions bei der ThyssenKrupp AG in Düsseldorf tätig.
Loading
Title:Konzernbezogene Unternehmensbewertung: DCF-orientierte Konzern- und Segmentbewertung unter…Format:PaperbackPublished:August 28, 2003Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824478595

ISBN - 13:9783824478590

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Discounted-Cash-Flow-Methoden als Grundlagen einer Unternehmensbewertung im KonzernUnternehmensbewertung mit Discounted-Cash-Flow-Methoden in unterschiedlichen SteuersystemenWachstum und Konvergenz in der RestwertphaseUnternehmensbewertung im Konzern: Konzern- und Segmentbewertung